Demozugang Jobs & Karriere US

sam® EHS-Manager App Software online

sam® EHS-Manager App online Software (engl. EHS-Manager) von Secova beinhaltet: Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit – immer mobil in der Hosentasche!

Mit unserer App, dem sam® EHS-Manager von secova halten Sie den perfekten elektronischen Assistenten in Ihrer Hand. Erfassen Sie Situationen direkt vor Ort und ersparen Sie sich eine mühsamere, spätere Nachbearbeitung am Arbeitsplatz. Alle Daten sind dabei stets revisionssicher in Ihrem zentralen sam®-System gesichert.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wünschen Sie eine mobile Erfassung von Situationen direkt mit Ihrem Smartphone?

Das klassische Papier-Klemmbrett oder die „Kladde“ ist nach wie vor der Standard für viele Menschen – ob bei Begehungen, Audits oder Besprechungen vor Ort.

Nutzen Sie den sam® EHS-Manager und erfassen Sie exakt die wesentlichen Informationen, z. B. eine Maßnahme inkl. Fotofunktion, und ordnen diese vor Ort direkt zu. sam® erfasst auf Wunsch vollautomatisch Örtlichkeiten, Zuständigkeiten uvm. und speichert diese Informationen revisionssicher in der zentralen Datenbank.

Vorteil: Ersparen Sie sich eine mühsamere, spätere Nachbearbeitung am Arbeitsplatz.

So sieht mobiles EHS Management aus – komfortabler geht es kaum!

Nutzen Sie stets die am Ort relevanten Informationen in Echtzeit via App!

Stellen Sie sich mal vor, es gibt eine App, die Ihnen stets die wichtigsten Informationen des aktuellen Aufenthaltsortes jederzeit zur Verfügung stellt?

Auch hier unterstützt Sie der sam® EHS-Manager – die App erkennt anhand von QR-Code oder iBeacon Ihren Aufenthaltsort und zeigt Ihnen stets die dort relevanten Betriebsanweisungen oder Sicherheitsdatenblätter.

Mit Bezug zum Ort können Sie auch Ideen einreichen, anstehende Prüfungen einsehen oder Unterweisungen mobil durchführen.

 

Besuchen Sie unsere sam® App-Website unter:

www.sam-ehs-manager.com

 

oder laden Sie sich die mobile native App unter:

       

datenverwaltung

Fragen zu der sam® EHS-Manager App

EHS steht in Unternehmen für die englischen Worte Environment, Health und Safety.

Auf Deutsch: Umweltschutz, Gesundheitsschutz und Arbeitsschutz.

Dabei wird auch in deutschen Unternehmen immer häufiger von der „EHS-Abteilung“ gesprochen, wenn z.B. die Arbeitsschutzabteilung benannt werden soll. In diesem Zusammenhang wird das Kürzel mittlerweile in vielfältiger Weise eingesetzt.

So gibt es z.B. EHS Management (d.h. Abteilungsleiter Arbeitschutz, Umweltschutz und Gesundheitsschutz) sowie EHS Management Systeme (eine Art Unternehmenszertifizierung) aber auch browserbasierte EHS-Software, wie z.B. eben sam® von secova, welche die definierten Unternehmensziele im Bereich Arbeitschutz und Umweltschutz sowie Gesundheitsmanagement einfacher erreichen lässt.

EHS Software, EHS Bedeutung und Management

EHS Bedeutung, Management und Software

Gelegentlich wird die Abkürzung EHS allerdings auch in anderer Buchstabenreihenfolge wie z.B. HSE verwendet. Sofern auch das Qualitätsmanagement mit einbezogen werden soll, finden sich regelmäßig auch verfeinerte Kurzformen wie QHSE, EHSQ etc.

Ein einheitlicher Standard für EHS existiert hier nicht.

Mehr über unsere EHS Management Software:
Mehr zum EHS Manager von Secova auf der A+A
Hier gehts zum EHS Manager von Secova auf Google Play (Android)

Hier finen Sie zusätzliche Informationen in englisch:
EHS Software Base System
EHS Management

EHS Bedeutung, Management und Software?

Dazu zählen das Einleiten, Durchführen, Verwalten und Kontrollieren entsprechender Maßnahmen, Mittel und Methoden. Dabei gilt es, die zahlreichen gesetzlichen Pflichten und Vorschriften zu beachten, die kontinuierlich ergänzt, geändert oder angepasst werden. Der organisatorische und zeitliche Aufwand dafür ist mit herkömmlichen Mitteln enorm und kaum zu bewältigen. Doch es geht auch leichter, effizienter und übersichtlicher – mit einem den jeweiligen Bedürfnissen im Unternehmen exakt anpassbaren EHS Managementsystem!

Eine wirklich durchdachte, ganzheitliche EHS Management Software kann hier für Unternehmen genau die gewünschte Unterstützung bieten. Mit Hilfe einer geeigneten EHS Management Software lassen sich online sämtliche Informationen zusammenfassen, verarbeiten und abrufen – schnell und übersichtlich. So stehen bei der EHS Software sam® von secova dem EHS Manager dafür verschiedene Funktionsmodule zur Verfügung, die dem betrieblichen Bedarf entsprechend passgenau zusammengestellt werden können (Baukastensystem).

Alle Module greifen nahtlos ineinander und können jederzeit dazu aktiviert werden. Neben dem EHS-Basissystem für elektronische Unterweisungen gibt es Module für die Gefährdungsbeurteilung sowie für Gefahrstoff-, Fremdfirmen-, Vorfall-, Gesundheits-, Compliance-, Instandhaltungs-, Umfrage-, Ideen- und Dokumentenmanagement. Übrigens: Die sam®-Gefährdungsbeurteilung ist sogar TÜV-zertifiziert! Diese Zertifizierung erteilte der TÜV-Thüringen dem Funktionsmodul – nach eingehender Audit-Überprüfung – für seine vollumfängliche Prozesssicherheit.

Wie kann ich als EHS Manager meine vielfältigen Aufgaben bestmöglich und revisionssicher erfüllen?

Besonders wichtig, nicht nur für die Akzeptanz und tatsächliche Nutzung im Unternehmen, ist die Bedienbarkeit: Sie muss besonders leicht sein – bei sam® von secova ist sie so einfach wie bei einem Geldautomaten! Nicht zwingend, aber zigfach bewährt und von uns empfohlen ist der Start mit dem EHS Basissystem. Darin enthalten sind sämtliche Unterweisungen und Schulungen Ihres Unternehmens, die Sie Ihren Mitarbeitenden individuell den jeweiligen Anforderungen entsprechend online zuweisen können. So werden Sie zum aktiven EHS Manager und behalten mit sam® als Ihre EHS Manager Software jederzeit und tagesaktuell den Überblick über den Wissens- und Schulungsstand in Ihrem Unternehmen.

Und wie setze ich so ein EHS Management System richtig ein? Worauf kommt es bei einer EHS Software besonders an?

Die richtigen und wichtigen Antworten und Informationen dazu stellen Sie als EHS Manager allen Beschäftigten im Betrieb mit nur wenigen Klicks im System jederzeit tagesaktuell zur Verfügung. Im Bereich „health and safety management“ – daher sind neben „EHS“ auch die Begriffe HSE Management und HSE Manager gebräuchlich – kann das ganz schön umfangreich sein.

Nicht nur die Flut an stetig zunehmenden, mindestens einmal jährlich durchzuführenden Unterweisungen wollen zugewiesen, durchgeführt, kontrolliert und revisionssicher dokumentiert werden. Gut für Sie als EHS Manager, wenn Ihnen dazu bereits zahlreiche Themen fertig zur Verfügung stehen – für sam®-Anwender sind dies bereits an die 500 (darunter zahlreiche in Englisch, aber auch in anderen Fremdsprachen). Eine EHS Management Software sollte aber mehr sein als nur ein reines Instrument zur Wissensvermittlung und -überprüfung. Betriebsanweisungen, Bedienungsanleitungen, Beschreibung von Handlungs- und Verhaltensabläufen, entsprechende Gefährdungsbeurteilungen etc. gehören natürlich dazu. Wirklich effizient wird Ihr EHS Management System dann, wenn die Themen Prävention und Schutz, Risikominimierung, Fehlervermeidung und Optimierung von Abläufen eintrainiert werden können – dann wird Ihre EHS Software Lösung zum „digitalen Coach“ Ihrer Mitarbeitenden.

Was muss ich wissen, was muss ich können, was gilt es zu beachten, wie habe ich mich zu verhalten, wo lauern mögliche gefahren, wie schütze ich mich und mein Umfeld optimal, welche Regeln gelten hier, welche Vorsichtsmaßnahmen sind zu treffen, was tun im Fall des Falles?

„Was wir hören, behalten wir zu etwa 30 Prozent – was wir tun, aber zu fast 90 Prozent!“ – Für echtes Health and Safety Management empfiehlt sich hier der passende Mix aus persönlichem Gespräch inklusive Einweisung, Gruppenschulungen und der Unterstützung durch eine bedarfsgerechte EHS-Softwarelösung. In sam® ist daher nicht nur eine effektive Wirksamkeitskontrolle enthalten, die Inhalte sind zudem nach neusten lernpsychologischen Erkenntnissen didaktisch entsprechend aufbereitet. Die einfache Bedienbarkeit führt zusätzlich dazu, dass wirklich praktisch jeder dieses System und seine Module nutzen kann. Im Zeitalter der Digitalisierung kommen hier als perfekte Ergänzung schon aktuelle Techniken wie „Virtual Reality“ und 360 Grad Lernvideos zum Einsatz. So können Mitarbeitende beispielsweise in sam®-VR in einer virtuellen Arbeitsumgebung konkrete und risikobehaftete Arbeitsschritte „wie in echt“, aber vollkommen gefahrlos einüben.

Unternehmen erhalten so eine ihren Bedürfnissen entsprechendes EHS Managementsystem, das vollständige Mitarbeiter-Einbindung ermöglicht. Ob Feedbacks, Eingaben von Ideen und Verbesserungsvorschlägen (KVP) oder Vorfallmeldungen – sam® als EHS Software bietet hier zahlreiche Möglichkeiten. Zusätzlich werden das Bewusstsein und die wichtige Eigenverantwortung für den Arbeitsschutz bei den Beschäftigten gefördert. Wichtige Faktoren, die durch die Corona-Pandemie noch an Bedeutung hinzugewonnen haben. Übrigens: Auch zum Thema Corona finden sich in sam® zahlreiche Schulungen zum richtigen Verhalten und entsprechenden Schutzmaßnahmen. Für EHS Manager und die verantwortlichen Führungskräfte gibt es dazu noch eine Checkliste zur Überprüfung, ob auch wirklich „an alles gedacht“ und umgesetzt wurde.

Doch wie lässt sich all dies in der Praxis auch wirklich erfolgreich umsetzen?

So lauten die entscheidenden, jederzeit sicherzustellenden Kriterien. Hier stets alles im Blick zu behalten, das gelingt am besten mit Unterstützung einer ausgeklügelten Softwarelösung für professionelles EHS Management. Mit sam® von secova stehen alle relevanten Informationen online immer und überall zur Verfügung – ob am Arbeitsplatz, zuhause oder unterwegs. Das browserbasierte System ist stationär per PC und zusätzlich mit der EHS-Manager App auch auf mobilen Endgeräten direkt vor Ort einsetzbar. Bei Begehungen, Prüfungen, Audits, Gefährdungsbeurteilungen oder Vorfallaufnahmen und für Schulungen unmittelbar am Arbeitsplatz ist diese App das ideale Werkzeug. Sämtliche Arbeitsschutz-Daten sind mit der Software online tagesaktuell und auf Knopfdruck abrufbar, dadurch gelingen Auswertungen und Reports im Handumdrehen. Eine integrierte Terminerinnerung macht zudem automatisch auf beispielsweise die anstehende arbeitsmedizinische Vorsorge oder Ablaufdaten für noch durchzuführende Unterweisungen aufmerksam.

„Sind meine Mitarbeitenden stets und aktuell ausreichend über die für sie relevanten Themen informiert? Haben Sie nachweislich sämtliche nötigen Kenntnisse und auch wirklich alles verstanden?“

Bei der Entwicklung der App haben wir großen Wert auf Offline-Funktionalitäten gelegt. Erfassen Sie Situationen offline, werden diese beim nächsten Empfang von WIFI oder mobilem Netz mit Ihrem System synchronisiert.

Gibt es auch Offline-Funktionen in der App?

Unser sam® EHS-Manager ist nicht nur für Führungskräfte konzipiert. Abhängig von der jeweiligen Berechtigung stehen eine Vielzahl von Funktionen für Jedermann bereit. Von der mobilen Unterweisungsdurchführung über die Erfassung von Foto-Maßnahmen und Audits/Begehungen – die App hilft Ihnen stets.

Wer kann die App benutzen?

QR-Code und iBeacon helfen Ihnen bei Aufruf und Erfassung von relevanten Informationen. Nahezu jedes Objekt in sam® kann mit einem iBeacon oder QR-Code verknüpft werden, so dass z.B. durch den Scan des QR-Codes die Informationen genau an der Stelle verfügbar sind, wo Sie diese benötigen.

Wie helfen QR-Code und iBeacon?

Ein riesen Vorteil von der App – sie kommuniziert stets mit Ihrem sam® Hauptsystem und ist keine Stand-Alone-Lösung auf Ihrem Smartphone.

Kommuniziert die App mit meinem sam® System?

Eine Software für das Home-Office muss leicht bedienbar und verständlich sein, damit sie sofort einsatzbereit ist. Mit sam® sind Sie gut aufgestellt, denn diese ist leichter zu bedienen als ein Geldautomat.

Was muss eine EHS Software für Mitarbeiter im Home-Office erfüllen?
Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!