Demozugang Jobs & Karriere US

secova ist "bester Arbeitgeber" im Münsterland, in NRW und in der ITK

19.03.2024

Gleich in drei Kategorien landen wir auf Platz 1 beim Wettbewerb von "Great Place to Work"

Dreimal Platz 1 als „bester Arbeitgeber“ 2024 – das war die sensationelle Ausbeute, die wir als secova beim Wettbewerb von „Great Place to Work“ erreichen konnten. Das Forschungs- und Beratungsinstitut kürte uns in den Kategorien „Bester Arbeitgeber im Münsterland“, „…in NRW“ und „…in der ITK (Informations- und Kommunikations-Technologie)“ jeweils mit dem ersten Platz. Bewertungsgrundlage für alle teilnehmenden Unternehmen sind die unabhängige Überprüfung ihrer Arbeitskultur sowie die Analyse der anonymisierten Befragung ihrer Mitarbeitenden.
Wir freuen uns riesig über die Auszeichnungen! Und sehen darin eine Anerkennung für den besonderen Weg, den wir „Secovianer“ zusammen entwickelt haben und gemeinsam konsequent verfolgen.

Zu unserem Erfolg haben uns nun auch Rheines Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und EWG-Geschäftsführer Ingo Niehaus persönlich gratuliert. Bei ihrem Besuch in unserem „Headquarter“ im Environ-Gebäude konnten wir ihnen zeigen, wie „arbeiten bei secova“ aussieht. Positiv überrascht zeigten sie sich unter anderem von dem hohen Mass an räumlicher und zeitlicher Flexibilität, die unser Arbeitsmodell bietet. So erfuhren sie, was bei uns ein „free flex office lover“ ist (= zeitlich flexibel, arbeitet größtenteils im Büro). Mit inzwischen fast 100 Mitarbeitenden haben wir bei einer sehr flachen Hierarchie verschiedene Teams innerhalb unserer Abteilungen gebildet. Dabei zählt bei uns jede Meinung und jede Idee gleichberechtigt, gegenseitige Wertschätzung ist uns besonders wichtig.

Bester Arbeitgeber – diese gleich dreifache Auszeichnung verdanken wir vor allem der hohen Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden. Dafür stellen wir nicht nur technisch hochmoderne und ergonomische Arbeitsplätze zur Verfügung für verschiedenste Formen des individuellen und miteinander Arbeiten. Eine jederzeit offene und direkte Kommunikation ist für uns bei secova Grundvoraussetzung, genauso wie Konsequenz, Kritikfähigkeit und Ehrlichkeit. Diese und weitere Werte haben wir alle gemeinsam für uns festgelegt, sie bilden die Richtlinien unserer Zusammenarbeit. Wie stark der Zusammenhalt und das Wir-Gefühl bei secova ausgeprägt ist, hat auch die Untersuchung durch Great Place to Work bestätigt: Die Zustimmungsquote in der Kategorie „Teamgeist“ lag bei perfekten 100 Prozent! (Übrigens: Wir haben einen Kurzfilm gedreht zu unserem/Eurem? „Wunsch nach New Work“).

Für das alltägliche Wohlgefühl im Team secova sorgen aber nicht nur die Rahmenbedingungen wie 37-Stunden-Woche oder 33 Tage Urlaub im Jahr. Zahlreiche weitere Benefits „versüßen“ das secova-Leben: Dazu zählen frisches Obst und Gemüse, wöchentlicher Sport- und Entspannungskurs plus monatlicher Physio-Besuch oder das gelegentliche Feierabendbierchen. Aber auch Gemeinschaftsaktivitäten wie Kanutour, Indoor-Golf oder als Highlight das Jahrestreff-Wochenende mit Partner/-in gehören dazu. Hinzu kommen noch Aktionen zugunsten sozialer Projekte wie unser Aktivmonat, die secova „Gaming Legends“ oder der lebendige Adventskalender, die wir zugunsten von Spendengeldern gemeinsam gestalten. Wer den „secova Spirit“ selbst einmal gerne erleben möchte, ist herzlich eingeladen zu unserem 2. „Open House“-Event am Samstag, den 08. Juni 2024.

Teilen:

Das könnte auch interessant sein :)

open house day by secova office muensterland
"Open House"-Event bei secova
Wo Arbeiten Spaß macht: Einen Tag lang einen der besten IT-Arbeitgeber Deutschlands kennenlernen
Mehr erfahren...
Clemens haben alle lieb
Clemens meint: "Bei secova wird tatsächlich umgesetzt, was sich andere lediglich vornehmen."
Mehr erfahren...
GAMING LEGENDS 3 "Christmas Edition" mit Glühwein und Gebäck
Team secova zockt vorweihnachtlich bei "Tricky Towers" - die Siegprämien werden erneut gespendet
Mehr erfahren...
Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!