Demozugang Jobs & Karriere US

Aktivmonat 2023: Secovianer sporteln für die "Rodde Igels"

26.07.2023

Alle zu Fuß und mit dem Rad gesammelten Kilometer wurden in Spenden-Euro für die Unterstützung und Förderung krebskranker Kinder umgerechnet.

Er ist bereits eine feste Größe im Jahreskalender von secova: Unser „Aktivmonat“, der in diesem Jahr wieder im Wonnemonat Mai stattfand. Vom 01. bis zum 31. haben zahlreiche „Secovianer“ sich aktiv bewegt und dabei ihre absolvierten Kilometer aufgezeichnet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Rund 1.845 km laufend oder gehend, über 3.350 km radfahrend und über 646 km mit dem E-Bike haben wir zusammen geschafft! Und dabei nicht nur etwas für unsere Fitness und Gesundheit getan, sondern auch für einen guten Zweck. Denn aus unserer Kilometerleistung werden erneut Spenden-Euro für einen guten Zweck. Umgerechnet nach einem festen Schlüssel (€ 1,- pro Lauf-, € 0,20 pro Rad- und € 0,10 pro E-Bike-Kilometer) sind es so nun exakt 2.579,88 Euro geworden – da hat sich doch jeder Schweißtropfen gelohnt…

Diese Gesamtsumme haben wir nun dem TC „Rodde Igels“ e.V. gespendet. Ziel aller Aktivitäten dieses Vereins ist die Förderung und Unterstützung der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe. Ursprünglich 1996 als Privatinitiative von zwei Personen gestartet, engagieren sich hier inzwischen mehr als 720 Mitglieder ausschließlich ehrenamtlich, sodass auch wirklich jeder gesammelte Euro 1:1 weitergegeben werden kann. In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 2.000 Kinder an Krebs, vier von fünf werden wieder gesund. Bei der Krankheitsbekämpfung können hier inzwischen sehr gute Ergebnisse erzielt werden, die Deutsche Krebshilfe hat diese Entwicklung mit zahlreichen Maßnahmen und Aktivitäten kräftig gefördert. Vielen Dank an unsere Kollegin Jovita, die uns die „Rodde Igels“ als Spendenempfänger vorgeschlagen hat!

Zu spenden und sich damit finanziell in vielfältiger Form zu engagieren hat bei secova inzwischen Tradition. So verschicken wir bereits schon länger als unsere Jahresgrüße keine klassische „Weihnachtspost“ mehr, sondern eine selbstgedrehte Videobotschaft. Die eingesparten Portokosten werden dann noch kräftig aufgestockt und schließlich einem guten Zweck zugeführt. Im letzten Jahr haben wir zudem einen „lebendigen Adventskalender“ gestartet: Jede/r aus dem Team secova durfte sich ein „Türchen“-Tag aussuchen für eine selbstgewählte, etwa zehnminütige vorweihnachtliche Aktion. Als „Belohnung“ gab es dafür jeweils 100 Euro zugunsten einer von den Aktiven selbst vorgeschlagenen Organisation. Auch aus den eigenen Reihen entstehen immer wieder spontane Spendeninitiativen zugunsten Bedürftiger…

Der Aktivmonat unterstreicht aber noch ein anderes Anliegen von secova: Wir möchten, dass wir Secovianer möglichst gesund und motiviert sind und bleiben. Zu unserem „secova Spirit“ gehört daher neben solchen Werten wie Vertrauen, Offenheit oder gegenseitige Wertschätzung auch die gesundheitliche Unterstützung und Förderung. So gibt es ergonomisch optimale, variable Arbeitsplätze, regelmäßig frisches Obst sowie „reines Wasser“ (Osmose-Filteranlage), optional zweimal wöchentlich eine 15-minütige Meditation und montags sowohl ein halbstündiger Mobility- als auch ein einstündiger Fitnesskurs. Sportlich aktiv sind wir aber auch so immer mal wieder gerne gemeinsam: Ob bei der „Beachsoccer-Stadtmeisterschaft“, dem AOK-Firmenlauf oder einfach mal bei einer gemeinsamen Kanu- oder Radtour…

Teilen:

Das könnte auch interessant sein :)

Marcell hat den Jackpot
Was beeindruckt Marcell besonders bei secova? "Dass unsere Werte gelebt werden, dass Leidenschaft und Vision immer spürbar sind!"
Mehr erfahren...
Secova Jobs Teamevent
Ein "ganz normaler Tag" bei secova
Auf dem Programm standen: KI-Workshop, gemeinsame Kanu-Tour und Spendengelder sammeln für die Nothilfe Ukraine
Mehr erfahren...
Aktivmonat 2023: Secovianer sporteln für die "Rodde Igels"
Alle zu Fuß und mit dem Rad gesammelten Kilometer wurden in Spenden-Euro für die Unterstützung und Förderung krebskranker Kinder umgerechnet.
Mehr erfahren...
Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop