Demozugang Jobs & Karriere US

Patrick entscheidet bewusst

13.07.2023

Patrick gefällt an secova, "dass hier alle auf einer Höhe miteinander zusammenarbeiten und nicht jeder nur als Einzelkämpfer!"

Patrick, gelernter Kommunikationselektroniker und staatlich geprüfte Informatiker, war nach Stationen beim Bund und der Industrie bereits vor einigen Jahren bei secova als „Full Stack“ Anwendungsentwickler beschäftigt: „Mir hat von Anfang an gefallen, dass hier sehr fortschrittlich statt bürokratisch gearbeitet wird und die meisten Sachen schnell umsetzbar sind.“ Dennoch unternahm er zwischendurch einen dreijährigen Ausflug in die Qualitätssicherung – und stellte dabei fest, dass ihm das „Coden“ fehlte. Die inzwischen bei secova umgesetzten strukturellen Veränderungen – etwa die Trennung zwischen „Frontend“ und „Backend“ oder das neu etablierte Produktmanagement – überzeugten ihn endgültig: „Ich freue mich, wieder Teil des Teams zu sein! Bei secova entwickeln wir uns kontinuierlich in die richtige Richtung weiter. Sachen werden noch mehr durchdacht, die Durchführung optimaler strukturiert und die Arbeit selbst ist noch abwechslungsreicher, auch weil wir mehr zwischen den Modulen springen. Ich habe mich bewußt dafür entschieden, als Frontendler zurückzukommen, denn dabei sehe ich, was ich zusammenstecke – wie bei einem Lego-Set. Das reizt mich!“

Auch wenn „Computer immer Teil meines Lebens waren“, so spielt der Rechner in Patricks Privatleben lediglich einen sehr kleinen Part: „Ich bin nie ein Zocker am PC oder der Konsole gewesen, meine Freizeit verbringe ich lieber anders.“ Er bezeichnet sich selbst vielmehr als echter Familienmensch – mit Lebensgefährtin und drei Kindern, einem Labrador und einem Mops – und genießt daher besonders die Zeit, die sie möglichst alle zusammen zuhause oder unterwegs gemeinsam verbringen können. Nur an einer Stelle blitzt dann doch der Programmierer auch privat bei Patrick durch: Das Thema „Haus-Automatisierung“ fasziniert ihn und er möchte es Schritt für Schritt weiter in den eigenen vier Wänden umsetzen. Ansonsten aber fühlt er sich im Familienkreis einfach am wohlsten. Und schätzt auch die familiäre, sehr persönliche Atmosphäre im Team secova: „Offenheit und Ehrlichkeit – diese Werte werden bei uns wirklich gelebt. Man merkt, dass alle hier mit ihrem Herz dabei sind.“ Gerne kam er daher zu uns zurück und fühlte sich so schnell wieder aufgenommen, „als wenn ich nie weg gewesen wäre. Das Miteinander ist hier professionell auf einer lockeren Ebene, sehr flexibel, jeder kann sich auf seine Art entfalten – ohne besondere Formalien!“

Teilen:

Das könnte auch interessant sein :)

Annemarie-Ami-Kundenberatung
Ami taucht tief ein
Ami ist nun bei secova im Bereich "CRM" für die Zentralkundenbetreuung zuständig.
Mehr erfahren...
Aktivmonat Mai 2024
Das Team secova startet diesmal in eine Multi-Sport Challenge für den guten Zweck
Mehr erfahren...
secova "schwitzt" für Evangelische Jugendhilfe
In ihrem Aktivmonat 2022 haben die secova-Beschäftigten fleißig Kilometer gesammelt - zugunsten eines Kinderhauses der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland
Mehr erfahren...
Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop