Online Services +49 5971 - 793 70 20 Demozugang US

Unterweisung Software – Informationen, Vorschriften, Gesetz - online auf secova.de

Unterweisung Software online informationen

Fragen & Antworten zum Thema Unterweisung

Wir gehen hier auf die wichtigsten ein.

 

Unterweisung – was versteht man darunter?

Die Wissensvermittlung notwendiger Fertigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Wofür benötige ich Unterweisung Software?

Für die effizientere, effektivere, nachhaltigere und kurzweiligere Form der Wissensvermittlung

Was sind die Vorteile der Unterweisung Software?

Besseres Verständnis, große Zeitersparnis, kurzweiligere Durchführung und höhere Rechtssicherheit

Wie kann ich meine Unterweisung online nutzen?

Einfach Probephase vereinbaren, einloggen, einstellen und direkt starten.

Wie hilft mir secova bei meiner Unterweisung, z.B. beim Thema Arbeitsschutz?

Mit unserer preisgekrönten Onlinelösung sam® und einem erstklassigem Service

Weitere Fragen und Antworten sowie Infos von den Spezialisten zum Thema

Welche Mitarbeiter benötigen eigentliche eine Unterweisung?

Und welche Unterweisung genau ist im Bereich Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Umweltschutz oder Datenschutz erforderlich?

Was sagt das Gesetz und ist eine Unterweisung online eine gute Möglichkeit, diese Aufgabe zu erledigen?

Auch die Verwaltung und Organisation einer Unterweisung ist ein gutes Stück Arbeit für viele Führungskräfte. Verständlicherweise erweckt die Suche nach einer Unterweisung Software daher nicht selten den Wunsch nach einem Lösungssystem für das komplette Arbeitsschutz-Unterweisungs-Management.

So möchten Unternehmen dann auch meist direkt protokollieren können, wann welcher Mitarbeiter welche Unterweisung erhalten muss – unabhängig ob dieses mündlich oder ergänzend als Unterweisung online geschieht. Viele Führungskräfte wünschen sich in diesem Zusammenhang zudem ein Werkzeug, dass sie bei verschiedenen Aufgabenstellungen unterstützt, einfach zu bedienen ist und auch rechtzeitig an anstehende Termine erinnert.

Doch das allein reicht noch nicht, denn Unterweisung Software ohne Unterweisungen – also ohne „Content“ – ist für Unternehmen und Führungskräfte natürlich noch nicht attraktiv genug. Wünschenswert ist es daher, ein möglichst umfassendes Portfolio an Unterweisungen online bereitstellen zu können. Eine solche Unterweisung sollte zudem möglichst rechtssicher und aktuell gemäß einschlägiger Gesetze, Verordnungen, Regelwerken und Standards sein. Alle von secova erstellten Unterweisungen erfüllen diese Standards und werden regelmäßig geprüft und rechtlich aktualisiert. Die reine Vermittlung von Wissen ist jedoch nur ein Teil der Geschichte.

Der andere Teil dreht sich darum, dass eine Wissenskontrolle, auch Lernerfolgskontrolle genannt, enthalten sein muss. Gerade bei elektronischen Werkzeugen, die eine Unterweisung online anbieten, ist per Gesetz (besser gesagt im Rahmen der DGUV Regeln) eine Wirksamkeitskontrolle vorgeschrieben. Doch wie gestaltet man diese Anforderung wirklich effektiv?

Mit sam® gehen wir von secova auch in diesem Punkt einen wesentlichen Schritt weiter. So sind sehr ausgefeilte, pfiffige Testfragen fester Bestandteil des kompletten Unterweisungssystems. Sie reichen von single- und multiple-choice Textfragen über Lückentexte bis hin zu Bild- und Drag&Drop Fragesituationen. Diese werden selbstverständlich nicht nur als Abschlusstest, sondern ebenso innerhalb und während der Durchführung an verschiedenen Momenten eingeblendet. Dabei werden die Fragen auf clevere Weise variiert, so auch im Wiederholungsfall. Wer eine elektronische Unterweisung erfolgreich abschließen möchte, muss daher ihren Inhalt auch wirklich verstanden haben, um richtig antworten zu können. Simples hin und her blättern und dabei alternative Antworten auswählen „bis es passt“ ist so ausgeschlossen.

Eine Unterweisung mit der Software sam® elektronisch durchführen zu können, bietet den Beschäftigten zahlreiche Vorteile. Da das Lösungssystem browserbasiert ist, werden lediglich ein Rechner und eine Internetverbindung benötigt. Dadurch entfällt eine Raum- und Zeitbindung – wann und wo (innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters) eine zugewiesene Unterweisung online erledigt wird, kann jeder selbst bestimmen.

Die zeitliche Vorgabe für eine Unterweisung ist laut Gesetz unmittelbar vor einer neuen Tätigkeitsaufnahme und danach mindestens alle zwölf Monate. Vorgesetzte und Führungskräfte sind dafür verantwortlich, dass alle ihre Mitarbeitenden nachweislich sämtliche für sie relevanten Informationen und Kenntnisse erhalten und auch verstanden haben. Somit benötigt jede(r) einzelne nicht nur ihre / seine persönlichen  arbeitsplatzspezifischen Informationen,  ebenso müssen jederzeit Rückfragen dazu an die entsprechenden Vorgesetzten möglich sein.

Und genau hier punktet sam® erneut. Alle Unterweisungen im Betrieb können online, das heißt ohne Programmierkenntnisse nicht nur unternehmensspezifisch, sondern auch arbeitsplatz- und tätigkeitsbezogen individuell angepasst werden. Dieses geschieht selbstverständlich revisionssicher und ist sehr leicht. Selbst Powerpoint-Folien und nahezu beliebige andere Medienarten lassen sich importieren und integrieren. So können alle erdenklichen Medienkanäle eingebettet und verwendet werden.

Aber auch wenn Unternehmen zunächst noch keine eigenen Inhalte erstellen, bietet der aktuelle Unterweisungskatalog bereits rund 300 Unterweisungen online an, zum Teil in verschiedenen Sprachen und Rechtsgebieten. Da auch die Protokollierung revisionssicher erfolgt – was nicht nur bei Unterweisungen online ein äußerst wichtiger Faktor ist – bleibt stets sichergestellt, dass alle gespeicherten Informationen in der integrierten sam®-Datenbank stets konsistent sind.

Unterweisung Gesetz online informationen

Unterweisung Online informationen

Unternehmen, die für das Thema Unterweisung auf die Software sam® setzen, verbessern so nachweislich ihre Rechtssicherheit. Für die Erfüllung der immer anspruchsvoller werdenden Pflichten rund um Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit ist das System die ideale Unterstützung. Es erleichtert den Arbeitsalltag, verringert den Zeitaufwand und entlastet spürbar die verantwortlichen Führungskräfte. Durch die Protokollierung in Echtzeit sind zudem jederzeit statistische Auswertungen und ein tagesaktueller Überblick über den „Stand der Dinge“ möglich. Und all das gelingt ganz schnell und unkompliziert mit nur wenigen Mausklicks. Positive Zusatzwirkung: Da das System jeden einzelnen Mitarbeiter mitnimmt und einbindet, erhöhen sich auch die wichtige Eigenverantwortung und das Bewusstsein für sicheres Arbeiten.

Entscheidend für den erfolgreichen Einsatz von sam® im Unternehmen ist aber besonders die äußerst hohe Akzeptanz bei den Beschäftigten. Dies liegt vor allem an der leichten Bedienbarkeit der Software – sie ist so einfach zu nutzen wie ein Bankautomat. Nur so lassen sich dann auch wirklich alle Mitarbeitenden einbeziehen und Abschlussquoten nahe 100 Prozent erreichen. Inzwischen weit über 1 Million Anwender führen – teilweise schon seit vielen Jahren – mit sam® ihre Unterweisung online durch.

Dazu zählen übrigens auch Menschen, die der deutschen Sprache nicht so mächtig sind. Viele der in der Unterweisung Software bereits vorhandenen Themen stehen auch in englischer / amerikanischer Übersetzung bereit. Weitere Sprachen können ebenfalls angeboten werden, sprechen Sie uns gerne darauf an. Auch Menschen mit einer Lese-/Schreibschwäche können bei ihrer Unterweisung online Unterstützung erhalten: Eine Sprachausgabe kann auf Wunsch weitestgehend automatisch und in exzellenter Qualität die Inhalte vorlesen – sam® ist das erste eLearning-System am Markt mit diesem Angebot.

Doch nicht nur Mitarbeiter und Führungskräfte sind begeistert, sondern auch Auditoren und Prüfer. So ist über die Jahre bei zahlreichen secova-Kunden der Spruch entstanden: „sam® macht Auditoren glücklich“. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Schulungsinhalte und Unterweisungen gesetzeskonform erstellt werden, sondern auch daran, dass es sich bei sam® um ein ganzheitliches EHS-Gesamtsystem handelt. Was ist darunter zu verstehen?

Neben sam® als Unterweisung Software existieren zudem zahlreiche Funktionsmodule. Damit stehen ideale Lösungen für Gefährdungsbeurteilungen oder das Compliance-, Dokumenten-, Fremdfirmen-, Gefahrstoff-, Gesundheits-, Ideen-, Instandhaltungs-, Umfrage- und Vorfall-Management zur Verfügung. Eine perfekte Gesamtübersicht mit allen unternehmenskritischen Informationen bietet das sam®-Cockpit. Mit dem sam® EHS-Manager bietet secova zudem eine native App für den Einsatz auf mobilen Endgeräten an. Für diese gibt es zusätzlich die sam® Voting App, ein pfiffiges Werkzeug für rasche Abstimmungen und Meinungserhebungen. Besonders innovativ ist das selbst entwickelte Virtual Reality-Tool sam®-VR – hier lassen sich in einer perfekten dreidimensionalen Simulation „wie in echt“ selbst ansonsten risikobehaftete Arbeitsabläufe gefahrlos einüben. Die Module und Anwendungen können je nach Bedarf individuell ausgesucht werden und ergänzen sich perfekt zum unternehmensspezifischen Compliance System für ein professionelles EHS-Management.

Die ebenfalls integrierte Benutzerverwaltung – auf neu-deutsch „Usermanagement“ – erlaubt Verwaltung und Management der online Unterweisung von hunderttausenden Mitarbeitern. Und dieses bei höchster Performance. Um jedoch Mitarbeitern – unabhängig ob 5 oder 5.000 – komfortabel, effektiv und effizient neue Unterweisungsthemen zuweisen zu können, existieren sehr umfassende Bedienfunktionen. Über Rollen und Berechtigungskonzepte bis hin zu Zuweisungsmöglichkeiten, die tätigkeits-, arbeitsplatz- oder abteilungsbezogen sein können, bleiben keine Wünsche offen.

Arbeitsschutz Online informationen

Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!