secova - US secova - DE

Unterweisung Arbeitssicherheit – alle Infos auf einen Blick

Rechtliche Grundlagen

Die Grundlage für die Unterweisungspflicht ist im Arbeitsschutzgesetz § 12 verankert. Zusätzlich ist diese Unternehmerpflicht aber auch in einer Vielzahl von Verordnungen und Vorschriften geregelt.

Flexibel und zeitsparend

Mit sam® perfektionieren Sie Ihr Unterweisungs- und Schulungswesen. Planen und dokumentieren Sie Ihre elektronischen oder persönlichen Unterweisungen in einer zentralen Datenbank.

Professionell und zertifiziert

Mit dem sam®-Unterweisungssystem genießen Sie eine zertifizierte und professionelle Software, welche Ihr Sicherheitsmanagement stärkt und für eine effiziente Wissensvermittlung sorgt.

Bestmöglicher Arbeits- und Gesundheitsschutz

Demo Arbeitsschutz

Die Gewährleistung sicherer und gesunder Arbeitsplätze gehört zur Kernaufgabe eines jeden Unternehmens. Technische Maßnahmen im Arbeitsschutz sind hier bereits sehr häufig schon ausgereizt, weshalb der Unterweisung für die Arbeitssicherheit im Unternehmen eine besondere Bedeutung zukommt. Entscheidend dabei sind aber nicht nur die Unterweisungsinhalte, sondern auch eine effektive Wirksamkeitskontrolle. Nutzen Sie unseren umfangreichen Schulungskatalog mit integriertem Editor zur Anpassung für Ihre betriebsspezifischen Sicherheits-Unterweisungen. Besonders wichtig dabei für die Akzeptanz und erfolgreiche Umsetzung im Betrieb: sam® ist ganz einfach zu bedienen – so leicht wie ein Geldautomat.

Arbeitssicherheit Übersicht

Warum müssen Sie Unterweisungen
für die Arbeitssicherheit durchführen?

Warum müssen Sie Unterweisungen für die Arbeitssicherheit durchführen?

Arbeitgeber und verantwortliche Personen haben Ihre Beschäftigten ausreichend hinsichtlich Arbeits- und Gesundheitsschutz zu unterweisen – so steht es in §12 des Arbeitsschutzgesetzes. Zweck der Unterweisungen ist es, auf Sicherheitsgefährdungen aufmerksam zu machen, vorgesehene Schutzmaßnahmen zu vermitteln und Mitarbeiter zu befähigen, störungsfrei arbeiten zu können. Neben dem Arbeitsschutzgesetz ergibt sich die Pflicht zur Unterweisung auch aus einer Vielzahl von Verordnungen und Vorschriften wie z.B. in der Betriebssicherheitsverordnung (§9 und §12), Strahlenschutzverordnung (§38), Gefahrstoffverordnung (§14), Unfallverhütungsvorschrift „Grundsätze der Prävention“ (§4).

Wann sollten Unterweisungen zum Thema
Arbeitsschutz durchgeführt werden?

Die tätigkeits- und arbeitsplatzbezogenen Unterweisungen der Beschäftigten sind in regelmäßigen Abständen (mindestens aber jährlich) durchzuführen. Auch vor Aufnahme einer neuen Tätigkeit ist eine Erst-Unterweisung zur Arbeitssicherheit erforderlich. Änderungen im Betriebsablauf, Unfälle oder die Einführung von neuen Technologien und Arbeitsmittel bilden hierbei zusätzliche Anlässe für die Unterweisung Ihrer Mitarbeiter. Die Unterweisung ist damit immer von Ihren betrieblichen Erfordernissen abhängig. Unser System sam® unterstützt hier unkompliziert und sorgt für eine effiziente Organisation und Kontrolle Ihrer Unterweisungspflichten. sam® dokumentiert jeden einzelnen Schritt revisionssicher und verfügt auch über automatische Erinnerungsfunktionen für Vorgesetzte und Mitarbeiter.

Wann sollten Unterweisungen zum Thema Arbeitsschutz durchgeführt werden?

Beispiele für sam®-Unterweisungsthemen

Brand und Explosionsschutz

Brände und Explosionen können zu verheerenden Folgen führen. Nutzen Sie unsere sam® Unterweisungshilfe und vermitteln effektiv das Wissen rund um den Umgang mit Feuerlöscher, beschädigte Elektrogeräte und entzündbare Flüssigkeiten.

Erste Hilfe

Jeder ist verpflichtet erste Hilfe zu leisten – so steht es sogar in §323 des Strafgesetzbuches (StGB). Helfen Sie Ihren Mitarbeitern und potenziellen Unfallopfern und kommen Sie Ernstfällen zuvor. Unsere Unterweisungsthemen vermitteln sämtliche Erste- Hilfe Maßnahmen.

Gefahrstoffe

Der Umgang mit Gefahrstoffen bedarf in jedem Fall einer gründlichen Unterweisung, welche mündlich erfolgen soll. Nutzen Sie sam® für die perfekte Kombination aus elektronischer Grundlagenschulung (inkl. Wirksamkeitskontrolle) und mündlicher Unterweisungsdokumentation.

Nach oben

Unsere Auszeichnungen und Zertifikate

secova Zertifikate secova Zertifikate