Online Services +49 5971 - 793 70 20 Demozugang US

Hände waschen - Aber richtig

INFEKTIONSSCHUTZ – MIT DIESEM MINI-THEMA ZUR OPTIMALEN HANDHYGIENE

Inhalte/Kapitel dieser sam®-Unterweisung:

  • Richtig waschen
  • Abtrocknen
  • Hautpflege

Minithema Hände waschen

Woran ist beim Hände waschen zu denken?

Wie richtiges Waschen und Pflegen der Hände die Infektionsgefahr verringern kann.

 Täglich kommen wir mehrfach mit den unterschiedlichsten Gegenständen und – ob direkt oder indirekt – mit Menschen in Berührung. Für einen effektiven Schutz gegen die Übertragung von Krankheitserregern ist das korrekte Säubern und Pflegen der Hände daher besonders wichtig.

Doch wie wird es richtig gemacht?

Zur wirksamen Waschtechnik, aber auch zu den Punkten Zeitaufwand, Abtrocknen, Desinfizieren und Eincremen gilt es einiges zu beachten.

Genau das erlernen Ihre Mitarbeiter*innen dank sam® und seinem Unterweisungssystem.
Kurz und kompakt, aber mit allen wichtigen Infos. Ob am Arbeitsplatz, im Home-Office oder per App mit Mobilgeräten – sam® ist praktisch überall einsetzbar.
Und verbessert so nachweislich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, jederzeit und auch direkt vor Ort.

Welche einzelnen Schritte führen zu gründlich gewaschenen Händen? Wie viel Zeit wird dabei benötigt, um Keime von der Haut zu entfernen? Was eignet sich grundsätzlich zum Abtrocknen und was sollte bevorzugt werden? Wie wird die Haut vor Rissen und Austrocknung geschützt? Worauf ist sonst noch zu achten, besonders bei hoher Virusdichte und Infektionsgefahr?

– Die browserbasierte Software sam® kennt die Antworten und macht auch Ihre Beschäftigten mit den stets aktuellen Informationen fit für sicheres Arbeiten. So erfüllen Sie auch in „kontaktreduzierten Zeiten“ nachweislich Ihre Unterweisungspflicht.

Fragen zum Hände waschen und das sam® Unterweisungssystem

Arbeiten in der Pandemie bedeutet, dass direkte Personenkontakte weitestgehend zu vermeiden sind – dazu zählen auch persönliche Unterweisungen. Mit dem Arbeitsschutzsystem sam® können Mitarbeitende trotz Pandemie aber nahezu alle Ihre Unterweisungen auch im Home-Office ganz einfach elektronisch erledigen.

Abstand halten, Home-Office, Online-Meetings... – kann ich da überhaupt noch Unterweisungen durchführen?

Die Unterweisungspflichten im Arbeitsschutz sind umfangreich und nehmen ständig zu. Mit dem elektronischen Unterweisungssystem sam® können Sie Ihren Mitarbeitenden ganz individuell nur jeweils die für sie zutreffenden Themen zuweisen. Ganz entscheidend für die hohe Akzeptanz der Softwarelösung ist dabei seine leichte Bedienbarkeit. Denn die ist trotz hoher Funktionalität so einfach wie bei einem Bankautomat.

Eine Software für Unterweisungen – ist das alles nicht viel zu kompliziert für meine Mitarbeitenden?

Definitiv – und das sogar nachweislich. Ob Sie aufgrund geänderter Regeln und Bestimmungen neue Unterweisungsthemen zuweisen oder Gefährdungsbeurteilungen aktualisieren möchten: All das geht mit wenigen Klicks und ist dann revisionssicher dokumentiert.

Kann eine EHS-Software auch in Zeiten von Corona den Arbeitsschutz verbessern?

Ja, das geht mit dem sam® EHS-Manager – unserer App für den Einsatz auf Mobilgeräten – und entsprechend platzierten QR-Codes. Nachdem die App freigeschaltet und auf den Mobilgeräten geladen ist, können die Beschäftigten diese Codes ganz einfach einscannen und erhalten dann direkt die jeweiligen Schulungen. So ließen sich zum Thema „Hände waschen“ beispielsweise QR-Codes in allen Waschräumen anbringen – unmittelbarer und direkter geht´s nicht!

Können sich meine Beschäftigten etwa zum Thema „Hände waschen“ auch mobil und direkt vor Ort schulen?

Das gelingt mit einer effektiven Wirksamkeitskontrolle. Dabei überprüft ein ausgeklügeltes Fragesystem, ob die Wissensvermittlung auch tatsächlich erfolgreich war und bestätigt dies anschließend.

Wie kann ich sicher gehen, dass meine Beschäftigten zur Handhygiene und allen anderen Themen auch wirklich alles verstanden haben?

Kontaktieren Sie uns

Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!