Online Services +49 5971 - 793 70 20 Demozugang US

Coronavirus - Arbeiten in der Pandemie

CORONAVIRUS ARBEITEN IN DER PANDEMIE  – MIT DEN NEUEN ARBEITSSCHUTZ-STANDARDS

Inhalte/Kapitel dieses sam®-Mini-Themas:

  • Grundsätze
  • Betriebliche Maßnahmen
  • Werkzeuge / PSA
  • Meetings & Dienstreisen
  • Baustellen, Transportdienste & Co.
  • Verdachtsfälle

Minithema Coronavirus

Wie verhalte ich mich richtig bei der Arbeit?

Ob im Betrieb, Home-Office oder unterwegs – diese Regeln gilt es zu beachten.

Auch in Zeiten einer Pandemie möchten wir unserer Arbeit bestmöglich nachgehen. Damit dies so sicher wie möglich geschieht, gelten überall die gleichen Grundsätze: Abstand halten (min. 1,5 Meter), Husten /Niesen nur in die Armbeuge und regelmäßiges sowie häufigeres Händewaschen.

„Abstand halten“ ist auch bei der Arbeit als oberster Grundsatz besonders wichtig, aber nicht überall einzuhalten. Dann gilt: Mundschutz tragen! Auch transparente Abtrennungen können hier für den erforderlichen Schutz sorgen. Zudem ist auf regelmäßiges Lüften des Arbeitsplatzes zu sorgen.

Die notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen für sicheres Arbeiten legt im Übrigen der Arbeitgeber fest. Während der Pandemie bedeutet dies etwa, ganz allgemein Telefon- und Videokonferenzmöglichkeiten zu nutzen statt Dienstreisen und Präsenzmeetings.

Doch es gibt auch speziellere Regelungen, die nur einen bestimmten Teil der Beschäftigten betrifft – beispielsweise auf Baustellen oder für die Werkzeug- und PSA-Nutzung.

Dazu gibt es in jedem Unternehmen Besonderheiten oder gar betriebsspezifische Maßnahmen, etwa zu angepassten Arbeits- und Pausenzeiten oder Markierungen auf Verkehrswegen.

Hier bietet sam® mit seinem Unterweisungssystem die ideale Unterstützung, die Mitarbeiter*innen stets aktuell und umfassend über die für sie jeweils geltenden Bestimmungen zu informieren.
Dafür stehen im System bereits über 300 fertige Schulungsthemen bereit, die Sie dann mit Ihren eigenen Themen ergänzen können.

Wissen Ihre Beschäftigten etwa, wie sie sich bei Symptomen vor Ort am Arbeitsplatz zu verhalten haben? Oder wie während der Pandemie korrekt und sicher „Erste Hilfe“ zu leisten ist?

Auch hierbei haben Sie als Arbeitgeber oder Führungskraft eine Unterweisungspflicht. Diese umfassend und nachweislich, dabei gleichzeitig „kontaktlos“ erfüllen zu können, ist ohne eine browserbasierte Software wie sam® nahezu unmöglich.

Fragen zum Arbeiten in der Pandemie mit dem sam® Unterweisungssystem

Definitiv – und das sogar nachweislich. Ob Sie aufgrund geänderter Regeln und Bestimmungen neue Unterweisungsthemen zuweisen oder Gefährdungsbeurteilungen aktualisieren möchten: All das geht mit wenigen Klicks und ist dann revisionssicher dokumentiert.

Kann eine EHS-Software auch in Zeiten von Corona den Arbeitsschutz verbessern?

Selbstverständlich – so hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales extra eine „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel“ herausgegeben, die einzuhalten ist. Darüber hinaus müssen die gegebenenfalls strengeren betriebsspezifischen Regeln und Maßnahmen ebenfalls eingehalten werden.

Gelten die Arbeitsschutzregeln auch während der Pandemie?

Das gelingt mit einer effektiven Wirksamkeitskontrolle. Dabei überprüft ein ausgeklügeltes Fragesystem, ob die Wissensvermittlung auch tatsächlich erfolgreich war und bestätigt dies anschließend.

Wie kann ich sicher gehen, dass meine Beschäftigten alle Maßnahmen auch wirklich verstanden haben?

Arbeiten in der Pandemie bedeutet, dass direkte Personenkontakte weitestgehend zu vermeiden sind – dazu zählen auch persönliche Unterweisungen. Mit dem Arbeitsschutzsystem sam® können Sie nahezu alle Ihre Unterweisungen trotz Pandemie und Home-Office ganz einfach elektronisch erledigen.

Wie kann sam® zu meinem Schutz beitragen?

Ja, mit einem browsergestützten Unterweisungssystem wie sam® ist dies ebenfalls jederzeit möglich – zeitlich und räumlich flexibel, wie es auch in Zeiten von „Home-Schooling“ gerade am besten passt. Und mit der EHS-Manager App lässt sich sam® zusätzlich überall mobil auf Smartphones und Tablets nutzen.

Kann ich meine Unterweisungen auch von zuhause aus durchführen?

Mit sam® behalten Sie stets alles Wichtige im Blick. Sind meine Beschäftigten über die neusten Bestimmungen informiert, wie ist der gegenwärtige Schulungsstand, gibt es Handlungsbedarf? – All diese Informationen stehen jederzeit zur Verfügung – übersichtlich und stets aktuell.

Wie kann sam® die Führungskräfte während der Pandemie unterstützen?

Kontaktieren Sie uns

Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!