secova - US secova - DE

Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe oder Arbeitsmittel und Maschinen – leicht im Griff!

Arbeitgeber haben bekanntermaßen eine Betriebsanweisung zu erstellen, in der Informationen über die am Arbeitsplatz auftretenden Gefahren sowie über angemessene Schutzmaßnahmen enthalten sind.

Anhand dieser Betriebsanweisungen sind die Beschäftigten über auftretende Gefährdungen und entsprechende Schutzmaßnahmen zu unterweisen. Des Weiteren ist die Unterweisung vor Aufnahme der Beschäftigung und danach mindestens jährlich arbeitsplatzbezogen durchzuführen. Inhalt und Zeitpunkt der Unterweisungen sind festzuhalten und vom Unterwiesenen zu bestätigen…

Typische Probleme

Es gibt z.T. Tausende von Betriebsanweisungen, Mustersammlungen und Muster-Betriebsanweisungen online verfügbar oder als Abos am Markt zu bestellen. Nicht selten nach dem Motto: Masse statt Klasse.

Jedoch sind diese u.a. betriebsspezifisch anzupassen. Schon hier wird es anstrengend, denn damit allein ist es noch nicht getan. Üblicherweise fallen danach noch viele weitere Aufgaben an, wie zum Beispiel:

  • Aktualisierung sowie arbeitsplatz- und tätigkeitsspezifische Anpassungen
  • Idealerweise revisionssichere Freigabe des aktuellen Standes einer Betriebsanweisung
  • Verwaltung und Dokumentenlenkung der Betriebsanweisungen (z.B. mittels Dokumentenmanagement)
  • Zuweisung, Verteilung, Bereitstellung und Unterweisung der Betriebsanweisungen
  • Wirksamkeitskontrolle und fortlaufende Anpassung je nach Anforderung
  • uvm.

Spätestens hier wird es oftmals sehr schnell sehr aufwändig. Nicht zuletzt, weil allen Mitarbeitern die Inhalte auch regelmäßig zu vermitteln sind. Ein „Hurra“ hört man dabei eher selten…

Doch was tun?

Die Lösung für Unternehmen – ein elektronisches Werkzeug namens sam*!

sam* von secova erleichtert diese Aufgabe auf intelligente Art!

  • Betriebsanweisungen (Gefahrstoffe oder Arbeitsmittel und Maschinen) vollautomatisch generieren
  • Planung und Durchführung von Unterweisungen für Mitarbeiter und Beschäftigte (elektronisch und/oder in Form von moderierten Gruppenschulungen)
  • Integrierte, clevere Form von Wirksamkeitskontrollen
  • Unternehmensweiter Zugriff aller Mitarbeiter auf Betriebsanweisungen und weitere Dokumente (wie z.B. Sicherheitsdatenblätter)
  • Gefährdungsbeurteilungen durchführen und Betriebsanweisungen ggf. aktualisieren
  • Über 250 elektronische eLearning-Einheiten inklusive  Musterbetriebsanweisungen
  • uvm.

Am besten beantragen Sie für sich nun einen Demozugang oder kontaktieren uns direkt.
Wir präsentieren Ihnen unsere Lösung mit allen gewünschten sam*-Funktionsmodulen und beantworten Ihnen alle aufkommenden Fragen.

Ihr Team von secova

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück!
Ihre Rufnummer mit Vorwahl* :
*Innerhalb von 10 Sekunden klingelt Ihr Telefon! - kostenfrei. Mo.-Fr., 8:00-17:00
secova GmbH & Co. KG
Max-Born-Str. 1
48431 Rheine Germany
+49 5971 - 793 70 20
+49 5971 - 793 70 21
Kontakt>
Nach oben