secova - US secova - DE

Häufige Fragen (FAQ) aus dem Bereich Rechtliches

Ist sam* mitbestimmungspflichtig (Betriebs-/Personalrat)?
Ja, denn in sam* werden u.a. auch mitarbeiterbezogene Daten verwaltet. Wenngleich sich diese lediglich auf die gesetzlich vorgeschriebenen Bereiche gemäß Betriebsverfassungsgesetz und Datenschutzgesetz beziehen. Aber auch aufgrund der Tatsache, dass sam* oftmals stark in Bereiche des Arbeitsschutzes eingeht. Fordern Sie dazu auch gerne unser IT/BR-Informationsblatt an. Hier geht es zum Kontaktformular.
Ist sam* konform mit dem Datenschutzgesetz?
Ja. Wir legen grössten Wert auf Einhaltung aller Datenschutzvorgaben. Daher wurde sam* bereits während der Entwicklung mit einem detaillierten Berechtigungskonzept ausgestattet. Des weiteren lassen wir über secova und sam* regelmässig von externen Sachverständigen ein Datenschutz- und Datensicherheitsgutachten erstellen. Damit ist sam* und secova das erste Unternehmen in unserem Geschäftsgebiet das eine vollständige und lückenlose Zertifizierung im Bereich Datenschutz und Datensicherheit vorlegen kann. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.
Welche Protokollierung / Dokumentation ermöglicht sam*?
Eine Verhaltenskontrolle, ausserhalb der durch den gesetzlich und fachlich vorgegebenen Rahmenbedingungen, ist nicht möglich. Es wird daher mitarbeiterbezogen stets lediglich die positive Erfolgskontrolle festgehalten. Wenn Sie nähere Informationen wünschen, fordern Sie unser IT/BR-Datenblatt an oder sprechen uns gerne persönlich an. Hier geht es zum Kontaktformular.
Wie ist die Akzeptanz einer elektronischen Unterschrift (Signatur)?
Derzeit ist die Akzeptanz innerhalb von Unternehmen im Bereich qualifizierter, elektronischer Signaturen gemäß Signaturgesetz noch sehr gering, da der technische Aufwand, insbesondere in Unternehmen mit vielen Mitarbeitern sehr hoch ist. sam* ist jedoch bereits technologisch auf die Anforderungen einer elektronischen Signatur vorbereitet und nutzt schon heute elektronische Signaturen. Im Bereich sam*-Abfallmanagement arbeitet sam* bereits mit qualifizierten, elektronischen Signaturen. Eine hohe Beweisfähigkeit und Rechtssicherheit kann in sam* mit wenigen zusätzlichen Funktionen nochmals stark erhöht werden, ohne dass ein grosser Zusatzaufwand notwendig ist. Wenn Sie mehr erfahren möchten, sprechen Sie uns gerne an.
Ersetzt sam* die persönlichen Unterweisungen und Pflichten der Vorgesetzten?
Nein. sam* ist ein Hilfsmittel und Werkzeug, um die betriebliche Wissensvermittlung in allen Facetten auch logistisch zu erleichtern. Ein persönlicher Kontakt zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten ist immer notwendig und sinnvoll. Sehen Sie daher sam* als Werkzeug, dass Sie und Ihre Kollegen in idealer Kombination unterstützt. Die Erfahrung zeigt, dass Ihre Mitarbeiter sich wesentlich stärker mit betrieblichen Belangen auseinander setzen, wenn ein koordinierendes System wie sam* eingesetzt wird. Lesen Sie dazu insbesondere auch weitere Details, z.B. in der DGUV Vorschrift 1, der TRGS 555, der DGUV Regel 100-001 oder weiteren, einschlägigen Kommentierungen. Wenn Sie zusätzliche Fragen haben, sprechen Sie uns am besten persönlich an. Hier geht es zum Kontaktformular.
Welche Schulungen und Unterweisungen kann ich mit sam* durchführen oder dokumentieren?
Sie können grundsätzlich alle Arten von Schulungen mit sam* durchführen. In einigen Fachgebieten (z.B. GefStoffV) sind ggfs. besondere Vorgehensweisen zu beachten. Hier beraten wir Sie gern. Sprechen Sie uns darauf an. Da sam* bereits SCORM-fähig ist, können auch problemlos Inhalte anderer Anbieter eingebunden werden. (z.B. externe eLearning-Module). Darüber hinaus können Sie mit sam* auch Schulungen dokumentieren, die nicht elektronisch durchgeführt wurden. So wird sam* ist Rundum-Werkzeug für alle Protokollierungsarten. Neuerdings gibt es in sam* auch die Möglichkeit eine effektive Wirksamkeitskontrolle auch bei Durchführung von Gruppenschulungen durchzuführen. Stichwort: Clicker und Votingsystem. Sprechen Sie uns gerne an. Hier geht es zum Kontaktformular.
Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück!
Ihre Rufnummer mit Vorwahl* :
*Innerhalb von 10 Sekunden klingelt Ihr Telefon! - kostenfrei. Mo.-Fr., 8:00-17:00
secova GmbH & Co. KG
Max-Born-Str. 1
48431 Rheine Germany
+49 5971 - 793 70 20
+49 5971 - 793 70 21
Kontakt>
Nach oben

Unsere Auszeichnungen und Zertifikate

secova Zertifikate secova Zertifikate