Online Services +49 5971 - 793 70 20 Demozugang US

Elektrostatische Zündgefahren
(11 praxisbezogene Themen)

DIESE THEMENREIHE DER ELSTATIK-EXPERTEN SYILVIA & GÜNTER LÜTTGENS VERANSCHAULICHT ELEKTROSTATIKGEFAHREN IM BETRIEBSABLAUF.

Verständlich erklärt durch bewegte Animationen, in denen Sammy die Praxisfälle nachstellt. Damit der Funke nur im Kopf überspringt…

Inhalte/Kapitel dieser sam® – Unterweisung :

  1. Abfüllen von Toluol: In diesem Praxisfall soll Toluol aus einem RIBC in ein Metallfass abgefüllt werden. Dabei kommt es zu Schwierigkeiten, weil das Fass nicht direkt unter den Auslaufstutzen passt. Erleben Sie mit, wozu Unwissenheit führen kann.
  2. Fußboden: Warum Abdeckfolien zum Problem werden können, erfahren Sie in diesem nachgestellten Praxisfall.
  3. Hybridgemisch: Wie konnten Büschelentladungen den anwesenden Staub entzünden? Dies wird in dem Thema veranschaulicht.
  4. Oft gestellte Fragen: In diesem Thema werden die wichtigsten Fragen rund um die Elektrostatik beantworten wie z. B. Was muss geerdet werden? Welche Schutzausrüstung und Kleidung ist zu tragen?
  5. Persönliche Schutzausrüstung (Handschuhe): Sammy erlebt, warum das Tragen der richtigen Handschuhe so wichtig ist.
  6. Persönliche Schutzausrüstung (Schutzschuhe): Anhand von 2 Praxisfällen lernt Sammy weshalb ableitfähiges Schuhwerk erforderlich ist.
  7. Plastikfass: Warum Plastikfässer nicht zum Umfüllen entflammbarer Flüssigkeiten verwendet werden dürfen, muss Sammy in diesem Fall schmerzlich erfahren.
  8. Plastiksack: Zwei Praxisfälle erläutern wie Büschelentladungen durch Plastiksäcke zur Zündung führen.
  9. Schläuche (Flüssigkeiten): Erfahren Sie, weshalb leitfähige und geerdete Schläuche zum Fördern entflammbarer Flüssigkeiten eingesetzt werden müssen.
  10. Schläuche (Stäube): Wie müssen Schläuche beschaffen sein, um entflammbare Stäube zu befördern? Antworten dazu finden Sie in diesem Thema.
  11. Umfüllen entflammbarer Flüssigkeiten: Erleben Sie mit, warum die Erdung von Fässern und Trichtern beim Umfüllen entflammbarer Flüssigkeiten erforderlich ist.
Jetzt uns
anrufen!
Hier klicken...
+49 5971 793 70 20
oder
Wir rufen
Sie an!
Hier Nummer eingeben:
Drei Sekunden bis zum Anruf!